Open filter
Neueste
Alle Themen
Zeitraum
Dass Wilken Smart City Lab
Digitalisierung der Städte

LoRaWAN: Das Betriebssystem der Smart City

Mit dem Start der vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) eingerichteten Dialogplattform Smart City im Juli 2016 geriet das Thema für uns erstmals so richtig in den Fokus. Die dort diskutierten Szenarien haben uns veranlasst, die Entwicklungen rund um smarte Städte intensiver zu verfolgen. Doch wie nähert man sich einem solchen Thema

0Kommentare
Ohne Prozessintegration keine Digitalisierung
Versorgungswirtschaft

So nicht: Keine Digitalisierung ohne Prozessintegration

Woran es bei der Digitalisierung der Energiewirtschaft hapert, zeigt sich beispielhaft, wenn man mit seinem neuen Elektrofahrzeug an einer Stromzapfsäule halt macht. In jeder Stadt gibt es andere Tankkarten oder Registrierungsverfahren. Bei dem einen Anbieter kostet der Strom nach wie vor nichts, weil das Abrechnungssystem nicht angebunden ist. Bei anderen ist Strom tanken teurer als

0Kommentare
Grüne Ausschreibung
Team Tourismus & Digitale Lösungen

Zehn Bäume für eine Ausschreibung

Wie der Name unseres Bereichs „Tourismus & Digitale Lösungen“ schon sagt, sind wir „ziemlich digital“ unterwegs: „Digital“, weil wir unseren Kunden dabei helfen, sich in der digitalen Welt herausragend zu positionieren und ihre Kommunikation auf ein neues Level zu bringen. „Ziemlich“, weil wir gemerkt haben, dass wir bei der Bearbeitung unserer Aufträge, vor allem bei

0Kommentare
P/5 SMGA-Suite für die Gateway-Administration
Smart-Meter-Rollout

Gateway-Administration: Starten, nicht warten!

Wir ahnten es längst: Auch der anvisierte Start-Termin für den Smart-Meter-Rollout zum 1. Oktober 2018 wird nicht zu halten sein. Schlichtweg, weil bis dahin die vom Gesetzgeber geforderten drei zertifizierten Gateways nicht verfügbar sein werden – woran schlussendlich der Gesetzgeber selbst schuld ist.

0Kommentare
6. Benefizkonzert der Wilken-Azubis und -Studenten
Wilken Benefizkonzert 2018

Helfen Macht Freu(n)de!

Auch in diesem Jahr machen sich die Azubis und Studenten der Wilken Software Group stark und setzen sich für hilfsbedürftige Kinder ein. Das Wilken Benefizkonzert findet am 6. Oktober 2018 bereits zum sechsten Mal statt. Kurzer Rückblick zur Entstehung des Konzerts: Bereits seit Anfang 2013 haben die Wilken Azubis Kleinprojekte wie einen Shuttleservice bei Firmenveranstaltungen

0Kommentare
Softwaremensch gesucht
Recruiting

Softwaremensch: Wir suchen Charakterköpfe!

„Java-Entwickler/in mit mindestens acht Jahren Berufserfahrung am Standort Ulm gesucht“: Mit solchen Stellenangeboten lockt man keinen Hund mehr hinter dem Ofen vor. Deswegen spricht man in vielen Personalabteilungen schon von „Post and Pray“, wenn es um Stellenausschreibungen geht. Seit dem vergangenen Jahr gehen wir bei Wilken andere Wege. Was mit dem Hashtag #dasistunsegal begann, ist

0Kommentare
jPdöR: Körperschaften zahlen jetzt Umsatzsteuer
Körperschaften: Aufgepasst bei der Umsatzsteuer

Neuregelung jPdöR: Auch die IT muss vorbereitet sein

Bisher haben viele öffentlich-rechtliche Körperschaften nur in seltenen Fällen die Umsatzsteuer entrichtet. Zwar wären Einkünfte aus „nicht-hoheitlichen“ Tätigkeiten auch früher schon umsatzsteuerpflichtig gewesen, doch ein großzügiger Freibetrag führte dazu, dass de-facto kaum Umsatzsteuer entrichtet wurde. Dieser Freibetrag entfällt nun nach der Neuregelung der Besteuerung von juristischen Personen des öffentlichen Rechts (jPdöR) in der Umsatzsteuer. Betroffen

0Kommentare
20 Jahre Wilken AG
Hopp Schwiiz

20 Jahre Wilken AG

Nicht nur die Wilken Software Group insgesamt konnte in diesem Jahr mit dem 40. einen runden Geburtstag feiern. Auch die schweizerische Tochter Wilken AG gehört 2018 zu den stolzen Jubilaren. 20 Jahre Wilken in der Schweiz: Ein Rückblick mit Ausblick im Gespräch mit Davide Savoldelli, dem Geschäftsführer der Wilken AG.

0Kommentare