Open filter
Neueste
Alle Themen
Fundraising braucht One-2-One-Kommunikation

Ohne Mitgliederorientierung kein nachhaltiges Fundraising

Bis 2060 wird sich die Zahl der Kirchenmitglieder nahezu halbieren. Schon jetzt sind die Rückgänge des Kirchensteueraufkommens deutlich spürbar. Dazu kommt der Corona-bedingte Einbruch bei den Spenden und Kollekten, die viele Kirchen und Einrichtungen dazu bringt, darüber nachzudenken, wie sich die Mitgliederbindung und die Fundraising-Prozesse verbessern lassen.

0Kommentare
Das Geschäft mit Erdöl geht zurück

Lohnt es sich noch, im Garten nach Erdöl zu bohren?

Die Mineralölnachfrage hat ihren Zenit überschritten und wird nie wieder auf das Niveau von vor der Corona-Krise zurückkehren. Das ist keine Aussage von Friday for Future oder anderen Umweltschützern und auch kein Resultat eines Blicks von Zukunftsforschern in die Glaskugel. Die Prognose stammt vom Branchengigant BP.

0Kommentare
Corona treibt Digitalisierung in der Kirche voran

Auslöser Corona: Digitalisierung in der Kirche

Corona hat die Kirchen und ihre Einrichtungen in vielfältiger Weise getroffen, auch wirtschaftlich: Viele Kirchenverwaltungen stellen sich deswegen jetzt die Frage, inwieweit die Digitalisierung in der Kirche künftig dazu beitragen kann, die Folgen einer solchen Krise zu bewältigen.

0Kommentare
Wilken-Pflanzaktion 2020: 600 Lavendel für die Bienen

Wilken-Pflanzaktion: Bienen kennen kein Corona

Eine Lavendelpflanze für jeden Wilken-Mitarbeiter, gepflanzt von den Mitarbeitern selbst, so lautete der Plan. Doch Corona machte diesem Vorhaben einen Strich durch die Rechnung, zumindest was die Beteiligten angeht. Deswegen übernahm jetzt ein Freiwilligen-Team aus der Führungsebene des Ulmer Softwarehauses diese Arbeit.

0Kommentare
#Glücksmomente

Besondere Zeiten erfordern #Glücksmomente

Die derzeitige Situation, die das Jahr 2020 seit März prägt, ist für alle Menschen neu und vor allem ungewohnt. Nicht nur menschlich hat die Covid-19-Pandemie Auswirkungen, sondern auch für viele Unternehmen. Aber was bedeutet das für einzelne Branchen oder Abteilungen und vor allem für das Marketing? Hier haben wir mit unserer Kampagne #Glücksmomente angesetzt.

0Kommentare

Neues Partnermanagement: Wilken Certified Partner

Partnerschaften sind in der IT-Branche längst keine Seltenheit mehr. Die Kunst ist es zwischen Partnern zu harmonieren und einen gegenseitigen Nutzen zu stiften. Um diesen Nutzen auch auf die gemeinsamen Kunden übertragen zu können, braucht es starke Partnerschaften mit einheitlichen Geschäftsmodellen und dem Willen gemeinsam erfolgreich sein zu sein. Unsere bestehenden Partnerschaften sind über die

0Kommentare
Thalia Theater setzt auf Wilken E-Marekting Suite

E-Marketing: In der Krise liegt die Chance

Corona traf das Hamburger Thalia Theater genauso hart wie alle anderen Spielstätten in Deutschland: Der Lockdown im März ging übergangslos in die sommerlichen Theaterferien über; ein Neustart ist nicht vor September denkbar. Dennoch hatte das Marketing-Team ein kleines Glück im großen Unglück. Denn es konnte die Zeit des Stillstands für die Einführung eines neuen One2One-Marketing-Instruments nutzen: der Wilken E-Marketing Suite.

0Kommentare
Messdaten für die Smart City

Messdaten sind das Fundament der Smart City

Der Begriff der „Messdaten“ ist derzeit einem starken Wandel unterworfen. Während man darunter in der Versorgungswirtschaft klassisch nur die „Meter Data“, also die Daten aus dem Strom-, Gas- oder Wasserzähler verstanden hat, reden wir künftig über alle gemessenen Daten. Dazu ist ein neuer Typus von Messdatenmanagement nötig.

0Kommentare