Autor: Peter Schulte-Rentrop

Messdaten für die Smart City

Messdaten sind das Fundament der Smart City

Der Begriff der „Messdaten“ ist derzeit einem starken Wandel unterworfen. Während man darunter in der Versorgungswirtschaft klassisch nur die „Meter Data“, also die Daten aus dem Strom-, Gas- oder Wasserzähler verstanden hat, reden wir künftig über alle gemessenen Daten. Dazu ist ein neuer Typus von Messdatenmanagement nötig.

0Kommentare
Ohne Prozessintegration keine Digitalisierung
Versorgungswirtschaft

So nicht: Keine Digitalisierung ohne Prozessintegration

Woran es bei der Digitalisierung der Energiewirtschaft hapert, zeigt sich beispielhaft, wenn man mit seinem neuen Elektrofahrzeug an einer Stromzapfsäule halt macht. In jeder Stadt gibt es andere Tankkarten oder Registrierungsverfahren. Bei dem einen Anbieter kostet der Strom nach wie vor nichts, weil das Abrechnungssystem nicht angebunden ist. Bei anderen ist Strom tanken teurer als

0Kommentare